Kontakt
ZCC Cutting Tools Europe

Wir sind für Sie da

Sandro Maaß Deputy Manager Product Management & Application Engineering

technology@zccct-europe.com

Branchenlösungen

Allgemeiner Maschinenbau

Eine Branche erfindet sich neu

Der Maschinenbau befindet sich in einem stetigen Wandel. Branchenübergreifende Trends wie die Industrie 4.0, Leichtbauwerkstoffe wie GFK und CFK sowie neue Anforderungen an die Ressourceneffizienz verlangen von Unternehmen immer wieder neue Innovationen.
Maschinenbau – Motor für Wirtschaft und Innovation

In den letzten Jahren hat der Maschinenbau weitreichende Veränderungen erlebt: Industrie 4.0, Digitalisierung und Big Data stehen für eine branchenübergreifende Vernetzung von Maschinen durch das Zusammenspiel zwischen elektrotechnischen und maschinenbaulichen Elementen. Die Digitalisierung und Vernetzung von Maschinen werden auch in Zukunft spürbare Produktivitätssteigerungen in der Industrie ermöglichen.

Werkstofftechnisch herrschen im Maschinenbau klassische Materialien wie vergütete Stähle, Werkzeugstähle, verschleißfeste Stähle, Aluminium-Knetlegierungen oder Gusswerkstoffe vor. Bei der Zerspanung dieser Werkstoffe müssen jeweils die materialspezifischen Herausforderungen berücksichtigt werden:

Für Baustahl (Unlegierter Stahl der ISO P-Gruppe / S235) sind diese schlechter Spanbruch, Verunreinigungen im Material sowie die Gefahr von Aufbauschneiden. Bei Vergütetem Stahl (Niedriglegierter Stahl der ISO P-Gruppe / 42CrMo4+QT) machen dagegen hohe Zugfestigkeit, hoher Verschleiß und die starke Wärmeentwicklung an der Schneidzone die Bearbeitung schwierig. Bei Werkzeugstahl (Hochlegierter Stahl der ISO P-Gruppe / X155CrVMo12-1) gilt es wiederum massive Chargen-Schwankungen, Prozesssicherheit und hohe Schnittkräfte zu beachten. Hohe Härte und hoher Verschleiß durch Wärmeentwicklung an der Schneidzone machen die Bearbeitung von verschleißfestem Stahl (Hochlegierter Stahl der ISO P-Gruppe / Hardox 500) zur Herausforderung.

Der Maschinenbau steht bei der Bearbeitung stets unter einem hohen Preisdruck. Anwender haben die Erwartungshaltung, ein Universal-Produkt für möglichst viele Materialien beziehungsweise Anwendungen zu erhalten.

ZCC-CT bietet fertigenden Unternehmen aus dem Maschinenbau ein breites Spektrum an hochwertigen Werkzeugen für unterschiedliche Werkstoffe an. Dazu gehören unter anderem die Vollhartmetallbohrer der SU Serie, die sich mit ihrem patentierten Sicheldesign hervorragend für die Bearbeitung verschiedenster Materialien eignen. Die Drehwendeschneidplatten der YBC Serie sind zur präzisen Bearbeitung von Werkstoffen der ISO P-Gruppe prädestiniert. Auch der ZSD Wendeschneidplattenbohrer punktet durch einen breiten Anwendungsbereich. ZCC-CT ist Ihr Ansprechpartner rund um Präzisionswerkzeuge für den Maschinenbau.

tooltip
contact
ZCC Cutting Tools Europe

Wir sind für Sie da